Vogelpark Steinen

Knapp 10 km vom Café Miss Gugelhupf entfernt, liegt der Vogelpark Steinen.

Auf gut 5 Hektar gibt es hier von Ende März bis Anfang November ca. 300 verschiedene Tierarten zu bestaunen. 


Flugvorführungen

Von den 600 Sitzplätzen können täglich um 11 und um 15 Uhr spektakuläre Greifvogel-Flugvorführungen bestaunt werden. Mit von der Partie sind Adler, Falken und Eulen.

Berberaffen-Fütterung

Um 12 und um 16 Uhr geht es im begehbaren Freigehege der Berberaffen weiter mit moderierten Fütterungen. Hier kommen Besucher ganz nah an die Tiere heran.

Vogelkundehaus

Im Vogelkundehaus können sich die Besucher über die heimischen Vögel informieren. Auf 500 qm gibt es hier den täglichen Kükenauslauf aber z. B. auch das kleinste Ei der Welt, dass des Kolibris bestaunt werden.


Känguruh-Freigehege

Hier leben die Bennett-Känguruhs. Mit etwas Glück können die Besucher beobachten, wie die Jungtiere zum Fressen für kurze Zeit den Beutel ihrer Mutter verlassen.

Sittich-Freiflugvoliere

In der 30 m langen Voliere lassen sich eine Vielzahl von Sitticharten beim Flug beobachten. Besucher können die im Futterkasten erhältlichen Vogelleckerlis verfüttern.

Grill & Spielplätze

Die über den Park verteilten Spiel- und Grillplätze laden zum Verweilen ein und die Wassertretanlage sorgt für Abkühlung.


Mehr Informationen: Vogelpark Steinen